Der TTV Geismar ist seit vielen Jahren einer der führenden und leistungsstärksten Tischtennisvereine der Region. Der Verein besteht zur Zeit aus mehr als 160 Mitgliedern und ist durch eine aufstrebende Jugendabteilung stetig am Wachsen. Neben den 7 Herren-, 2 Damen- und 3 Jugendmannschaften im aktiven Bereich bieten wir auch all unseren passiven Mitgliedern regelmäßig gesellige und abwechslungsreiche Veranstaltungen. Es ist immer unser Ziel, sportliche Leistung und Geselligkeit miteinander zu verbinden.
Interesse geweckt? Dann schau doch einfach einmal zum Schnuppertraining oder zu den Punktspielen unserer Mannschaften vorbei!

In diesem Jahr feiert der TTV Geismar sein 70-jähriges Jubiläum. Neben vielen Aktivitäten, Aktionen und Feierlichkeiten dieses Jahr, gibt es hier den Jubiläumskalender, zu dem jede zweite Woche ein Jubiläumskalenderblatt hinzugefügt wird.


Neuigkeiten


Kanu

Am kommenden Samstag, 27. August, findet die diesjährige Kanu-Tour vom TTV Geismar statt. Sie führt uns vom Kiessee in Göttingen nach Northeim mit anschließender Rückfahrt mit der Bahn.

Treffpunkt am 27. August um 12.00 Uhr ist am Bootshaus am Kiessee, Sandweg 9.

Die diesjährigen Vereinsmeisterschaften der Senioren, Damen A und Herren A wurden im Modus Jeder-gegen-Jeden ausgetragen.
Bei den Senioren waren alle TTV Miglieder startberechtigt, die darüber hinaus über 40 Jahre alt sind. Letztendlich setzte sich an diesem Abend Henning Lahmann ohne Spielverlust vor Thorsten Behn und Bernd Schohr durch.
Am nächsten Tag wurden die VM der Damen A ausgespielt. Bei fünf Starterinnen siegte am Ende der Neuzugang Lidiia Schönknecht vor Alina Bartels. Drittplatzierte wurde Bianka Zakel.
Parallel lieferten sich die Herren in ihrem Wettbewerb ebenfalls spannende und packende Spiele. Neben den ersten vier Platzierten der Herren B Konkurrenz vom vergangenen Wochenende waren alle TTV Mitglieder, die ab Bezirksebene aktiv sind, herzlich eingeladen. Letztendlich konnte sich aber auch hier ein Neuzugang, in Person von Maik Schönknecht, den ersten Platz sichern bzw. seinen Titel vom Vorjahr verteidigen. Den zweiten Platz erspielte sich Guido Scheer, Dritter wurde Marius Oberdiek.

IMG 1172

Überraschung bei der Vereinsmeisterschaft der Herren B: Max Bollerhei spielt grandios auf und düpierte alle hoch gehandelten Favoriten. In einem spannenden Finale setzte er sich letztendlich verdient gegen Steffen Zenker mit 3:2 durch. Herzlichen Glückwunsch.

vm

Aktueller Spielbetrieb

Tabellenplatzierungen:

Nächste Spiele:

Aktuelle Spielberichte

TTV IV - VfB Lödingsen 1:5
26.05.2016, Bernd Schohr

TTV III - SG Rhume 9:6
09.05.2016, Bernd Schohr

Ligaabschlussbericht 1. Jugend
24.04.2016, Marc Schramm

Nikolausberger SC - TTV IV 2:5
23.04.2016, Bernd Schohr

Alle Spielberichte

Kalender

August 2016
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31